PaylobbyLänder › Frankreich

Frankreich

 

Frankreich ist einer der größten E-Commerce Märkte in Europa. Die Wachstumsraten im E-Commerce werden aufgrund der bereits hohen Penetration in den kommenden Jahren geringer ausfallen. Dafür wird sich der bereits entwickelte M-Commerce Markt in den kommenden Jahren verdoppeln.

Cross-Border Geschäfte mit Frankreich

Franzosen kaufen gerne in Online-Shops aus anderen Ländern ein, insbesondere aus den Nachbarländern Deutschland (41%), Großbritannien (29%) und Belgien (15%), aber auch US-Shops oder Händler aus China verkaufen häufiger nach Frankreich.
Bei französischen Händlern macht der internationale Handel etwa 10% des Umsatzes aus. Produkte werden vor allem nach Belgien und Luxemburg (42%), Spanien (27%) und Italien (26%) verkauft.

Kreditkarten profitieren von Niedrigzinspolitik

Kartenzahlungen, die heute mit 62% einen Großteil der Transaktionen ausmachen, werden von Zahlungen per Debitkarte dominiert. Kreditkarten haben entgegen des vorangegangenen Trends in den letzten zwei Jahren wieder etwas zugelegt. Ein Grund hierfür ist sicherlich die Niedrigzinspolitik. Banken konkurrieren um das Geschäft und bieten attraktive Konditionen bei Kreditkartennutzung. Auch die Veränderungen bei den Interchange Fees boten gute Möglichkeiten für Kreditkarten, da Interchange Fee Limits hier höher sind als bei Debitkarten.

Carte Bancaire dominiert den Markt

Der Markt für Kartenzahlungen in Frankreich wird weiterhin von französischen Unternehmen dominiert. Die führenden Banken sind die Groupe Crédit Agricole, Groupe BNP Paribas und die BPCE (Banques Populaires Caisses d’Epargne Groupe). Die Carte Bancaire, die üblicherweise als Co-Brand mit Visa oder MasterCard, genutzt wird dominiert den Markt. Sie wird bei fast allen Händlern akzeptiert und kann aufgrund der Partnerschaft mit Visa und MasterCard auch global genutzt werden. Die Nutzung erfordert eine Zusammenarbeit mit einem lokalen Acquirer. Kontaktlose Zahlungen wurden von den führenden Banken stark forciert. Aktuell sind sie hinsichtlich Sicherheit und Fraud Levels den Kartenzahlungen gleichzustellen und fangen an, sich am Markt zu etablieren.

Fraud-Management in Frankreich

Frankreich hat eine der höchsten Fraud-Raten in Europa. 2015 betrug die Fraud Rate 0,040%. Gerade Cross-Border Transaktionen mit französischen Karten, die im Ausland genutzt werden oder ausländischen Karten, die Frankreich genutzt werden, sind betroffen. Daher spielen Fraud-Management Maßnahmen in Frankreich eine wichtige Rolle. Durch Authentifizierungs-Maßnahmen wie die Nutzung von 3D Secure hat sich die Rate leicht verbessert.

Jetzt Payment Provider vergleichen

credit-card-alt

Debitkarte 34%

34

suitcase

E-Wallet 22%

22

credit-card

Kreditkarte 18%

18

bank

Banküberweisung 13%

13

calculator

Vorkasse 5%

5

Top 5 Bezahlmethoden

desktop

Desktop 83%

83

mobile

Mobile 17%

17

 

78 Mrd. USD

0

E-Commerce Umsatz 2015

users

Bevölkerung: 67 Mio

67

internet-explorer

Internet Penetration: 86%

86

Sonstiges

Quelle: 

Euromonitor International - Financial Cards and Payments in France 2016

Worldpay - Global payments report, Nov 2016

 

Unsere Experten beraten Sie kostenlos

Wir rufen Sie gerne zurück

AGBs

  • Ich akzeptiere die AGBs und Datenschutzerklärung